Ich habe die Datenschutzbestimmungen gelesen und stimme zu.

Presse

Presse filtern:
07.02.2024

Altbundeskanzler Schüssel in Klosterneuburg: „Das Zweite Vatikanische Konzil war ein Aufbruch ohnegleichen“

„Das Zweite Vatikanische Konzil sei ein Wendepunkt im Verständnis einer Volkskirche gewesen“, betonte Altbundeskanzler Wolfgang Schüssel in seiner Festrede zum 20-jährigen Jubiläum der Liturgiewissenschaftliche Gesellschaft in Klosterneuburg. Propst Anton Höslinger sprach auch im Namen von Erzabt Korbinian Birnbacher, dass die Liturgiewissenschaftliche Gesellschaft das Erbe von Pius Parsch in eine verlässliche Zukunft führe.

07.02.2024

Ehrung für Stefan Schmuckenschlager mit dem „Leopoldskreuz in Gold“

Für seine Verdienste um das Stift Klosterneuburg erhielten am 1. Februar 2024, der ehemalige Bürgermeister der Stadtgemeinde Klosterneuburg, Stefan Schmuckenschlager, durch Propst Anton Höslinger, das „Leopoldskreuz in Gold“, verliehen.

01.02.2024

Stiftsbetriebe wieder als familienfreundlich bestätigt

Die Wirtschaftsbetriebe des Stiftes Klosterneuburg wurden bereits zum fünften Mal in Folge als familienfreundliches Unternehmen mit der staatlichen Zertifizierung „Audit berufundfamilie“ ausgezeichnet. Familienministerin Susanne Raab überreichte am 29. Jänner 2024, im Rahmen eines Festaktes, das aktuelle Zertifikat.

29.01.2024

Alter Keller im neuen Licht

Die weitläufige Weinkellerführung, des ältesten Weinguts Österreichs, wurde mit der finanziellen Unterstützung der Wirtschaftsagentur des Landes Niederösterreich, ecoplus, neu in Szene gesetzt. Rund 1.000 Leuchtmittel, 3.000 Meter Stromkabel und 400 Weinflaschen kamen zum Einsatz. Am 24. Jänner erfolgte die Eröffnung mit Propst Anton Höslinger und Bürgermeister Christoph Kaufmann.

18.01.2024

Elias Carr als Kämmerer des Stiftes und Pfarrprovisor von Weidling bestellt

Propst Anton Höslinger Can.Reg. bestellt Mitbruder Elias Carr Can.Reg. zum Kämmerer des Stiftes Klosterneuburg und Pfarrprovisor der Stiftspfarre Weidling. Elias Carr wird beide Funktionen mit 6. Februar 2024 antreten.