Ich habe die Datenschutzbestimmungen gelesen und stimme zu.

Gotische Skulptur

Gotische Skulptur

Der Bestand an gotischen Skulpturen ist relativ gering, doch umfasst er durchwegs Stücke von sehr hoher Qualität.

An der Spitze steht die „Große Klosterneuburger Madonna“ Inv. Nr. PL 1, die wahrscheinlich aus der Kirche des 1568 aufgelösten Chorfrauenklosters stammt. Sie zählt zu den besten Werken der österreichischen Skulptur vom Beginn des 14. Jahrhunderts. Alle Stufen der Gotik sind in Klosterneuburg durch hervorragende Werke vertreten: Die monumentale Madonna vom Südturm der Stiftskirche Inv. Nr. PL 5 vertritt beispielhaft den Internationalen Stil der Zeit um 1400. Bei den ausdrucksstarken Skulpturen, die um 1500 vom Stift für die Ausstattung der Kirche in Auftrag gegeben wurden, kündigt sich bereits die Renaissance an.