Ich habe die Datenschutzbestimmungen gelesen und stimme zu.

Sammlung Sammer

Sammlung Sammer

Das Stiftsmuseum bewahrt die Kunstsammlung des Wiener Theologen Dr. Alfred Sammer (1942 – 2010).

Alfred Sammer hat Zeit seines Lebens Kunst gesammelt; sein Naheverhältnis zu den Künsten erklärt sich durch seine langjährige Tätigkeit als Rektoratsdirektor an der Wiener Akademie der bildenden Künste vor seiner priesterlichen Berufung. Schon in dieser Funktion hat er zahlreiche junge Künstler aktiv gefördert, nicht zuletzt durch den Ankauf ihrer Werke. Besonders intensiv war die Sammlungstätigkeit in seinen letzten Lebensjahren, als Sammer unter anderem an der theologischen Hochschule Heiligenkreuz Kunstgeschichte lehrte und als Vorsitzender der Österreichischen Gesellschaft für christliche Kunst fungierte.

Die Sammlung umfasst Werke aller Epochen von der Gotik bis in die unmittelbare Gegenwart und alle künstlerischen Medien und Techniken. Die größte Liebe des Sammlers galt der Kunst des Barock und zeitgenössischer Sakralkunst.

Ich stimme zu, dass diese Seite Cookies für Analysen verwendet.