Ich habe die Datenschutzbestimmungen gelesen und stimme zu.

Benefizkonzert

11.11.2021 -11.11.2021

Benefizkonzert

Aufgrund der aktuell hohen Fallzahlen in Österreich und der erneuten Verschärfungen (2G), sowie der damit verbundenen organisatorischen Konsequenzen, sehen wir uns dazu veranlasst das für den 11. November geplante Benefizkonzert mit Lidia Baich und und Donka Angatscheva zu verschieben. Es wird die Veranstaltung organisatorisch an die aktuellen Gegebenheiten angepasst und ein neuer Termin für Jänner oder Februar angedacht.

Wir informieren Sie selbstverständlich rechtzeitig auf unserer Webseite und in den sozialen Medien. Wir danken insbesondere auch den Künstlerinnen für ihr Verständnis. Die Tickets behalten grundsätzlich ihre Gültigkeit, sollte Ihnen der Ersatztermin nicht möglich sein, wenden Sie sich bitte an uns unter:
tours@stift-klosterneuburg.at


Seit 30 Jahren sind die CONCORDIA Sozialprojekte für benachteiligte Kinder, Jugendliche und Familien da. Die enge Verbindung der Sozialprojekt mit dem Stift Klosterneuburg hat ebenfalls eine lange Tradition. Das Stift hat dazu den Verein „Ein Zuhause für Straßenkinder“ gegründet und war bei vielen Projekten von Anfang an dabei.

Für den gemeinsamen Benefizabend stellen sich zwei herausragende Solistinnen in den Dienst der guten Sache. Lidia Baich (Violine) und Donka Angatscheva (Klavier) werden das Publikum in der prachtvollen Stiftskirche verzaubern. Die österreichischen Musikerinnen blicken auf zahlreiche Auftritte in renommierten, internationalen Konzertsälen zurück und werden auch das hiesige Publikum von ihrer künstlerischen Vielseitigkeit überzeugen. Der Erlös des Benefizkonzerts kommt dem Verein „Ein Zuhause für Straßenkinder“ zugute.

Termin: 11. November 2021
Beginn: 19.30 Uhr
Dauer: 70 Minuten
Programm:
Sonate nr 4 in D-Dur
Georg Friedrich Händel (1685 – 1759)

Sonate nr 3 in c-moll
Edvard Grieg (1843 – 1907)

***Pause***

„Oblivion“
Astor Piazzolla (1921 – 1992)

Violinsonate in A-Dur
César Franck (1822 – 1890)

Ort: Stiftsbasilika Klosterneuburg
Tickets: Online
EUR 35,-/pro Person inkl. Getränke


Über die Musikerinnen:
Donka Angatscheva 
– Die österreichische Konzertpianistin mit bulgarischen Wurzeln erhielt ihr Masterdiplom an der Universität für Musik und darstellende Kunst Wien, wo sie beim berühmten Professor Heinz Medjimorec und anschließend am Queen Elisabeth College of Music, Brüssel beim renommierten Artemis Quartett studierte. Mit ihrer regen Konzerttätigkeit sowohl als Solistin, als auch mit namenhaften Orchestern, feierte sie große internationale Erfolge. So konzertiert sie auf den größten Bühnen der Welt u.a. Musikvereinssaal Wien, Konzerthaus Wien, Tonhalle Zürich, in den Konzertsälen Flagey Brüssel, Menton, Montpellier, Olten, Quito. Ihre Diskographie aus acht CDs umfasst ein breites Spektrum an verschiedenen Interpreten sowie Stilrichtungen.

Lidia Baich – Die in St. Petersburg geborene Österreicherin gilt als eine der vielseitigsten Geigensolistinnen der Gegenwart; sie fasziniert weltweit Zuhörer*innen durch intensive Musikalität und Interpretation. Sie tritt weltweit sowohl mit Orchester, als auch mit Rezitalen in den bedeutendsten Konzertsälen auf. Zahlreiche Tourneen führten sie durch Europa, Asien, Südamerika, USA, Südafrika, Russland und Indien. CD’s von Lidia Baich sind unter dem Label der Deutschen Grammophon erschienen. Sie spielt auf einer Violine von Jean Baptiste Vuillaume aus dem Jahr 1860.

 


Bitte informieren Sie sich über die geltenden Corona-Schutzmaßnahmen. Für Ihren Besuch bitten wir um Ihren 2-G-Nachweis (geimpft, genesen) für Besucher*innen ab 15 Jahren.


Newsletter

Der monatliche Mail-Newsletter informiert Sie über Veranstaltungen, Neuigkeiten aus dem Haus und dem Weingut Stift Klosterneuburg.

Facebook

Folgen Sie uns auf unserer Facebook-Seite und bleiben Sie auf dem Laufenden.