Stift Klosterneuburg mit Weingarten

Cuvée CHORUS

Lagenwein

Cuvée CHORUS
2013

Weinbeschreibung:
Dunkles Rubingranat, in der Nase verführerischer Duft nach schwarzen Johannisbeeren gepaart mit intensiven Waldbeernoten. Am Gaumen saftig, fleischige Textur mit präsenten Tanninen. Die gut eingebundenen Säure verleiht diesem kräftigen Wein Frische. Dunkelbeerige Nuancen, Vanille und feine Röstaromen im langen Abgang.

Zu Sorte und Herkunft dieses Weins:
Tattendorf in der niederösterreichischen Thermenregion verfügt über einige der besten Rotweinlagen Österreichs. Auf den seichten Kalkschotterböden mit Braunerde unserer Ried „Stiftsbreite“ gedeihen die Rebsorten dieser Cuvée. Der Chorus setzt sich zu ca. 50% aus Cabernet Sauvignon, 30% Merlot, 10% Cabernet Franc und 10% St. Laurent zusammen.

Weingut Stift Klosterneuburg:
Seit seiner Gründung im Jahr 1114 betreibt das Stift Klosterneuburg Weinbau und ist damit das älteste Weingut Österreichs. Mit einer Rebfläche von 108 Hektar zählt es zu den größten und renommiertesten Weingütern Österreichs. Die Weingärten befinden sich in ausgewählten Lagen von Klosterneuburg, Wien, Gumpoldskirchen und Tattendorf.

Seit dem Jahr 2009 ist es das erste klimaneutrale Weingut Österreichs.

Linie:
Die Trauben für unsere Lagenweine stammen aus Einzellagen mit langer Tradition, manche dieser Weingärten bewirtschaftet das Weingut Stift Klosterneuburg schon seit Jahrhunderten. Physiologisch hochreife Trauben, lange Lagerung auf der Feinhefe bei den Weissweinen und Ausbau im großen und kleinen Holzfass bei den Rotweinen ergeben einzigartige, langlebige Weine.

 

Ich stimme zu, dass diese Seite Cookies für Analysen verwendet.