Stift unterstützt Klosterneuburger Verein „Integrative Nachmittagsbetreuung an Pflichtschulen“

19.12.2016

Stift unterstützt Klosterneuburger Verein „Integrative Nachmittagsbetreuung an Pflichtschulen“

Klosterneuburger Schulkinder mit „besonderen Bedürfnissen“ erhalten durch den Verein „Integrative Nachmittagsbetreuung an Pflichtschulen“ eine fördernde Betreuung. Das Stift Klosterneuburg unterstützt dies mit 5.000 Euro.

Die heutige Gesellschaft verlangt zunehmend nach professioneller Betreuung von Schulkindern „mit besonderen Bedürfnissen“, sowohl am Nachmittag, als auch an schulfreien Arbeitstagen und in den Ferien. Der Klosterneuburger Verein „Integrative Nachmittagsbetreuung an Pflichtschulen“ nimmt sich dieser Notwendigkeiten an. Erfahrene Pädagoginnen haben Programme und Angebote entwickelt, die diese Kinder optimal betreuen, zielführend fordern und fördern sowie in ihrer Entwicklung unterstützen.

 

„Wir haben immer mehr Kinder, die aufgrund ihrer Beeinträchtigung eine höchst intensive Betreuung benötigen. Gerade deshalb wollen und müssen wir am Standort Allgemeine Sonderschule mehr Personal einstellen, um dies ermöglichen zu können. Gleichzeitig bringt dieser Mehraufwand aber eine sehr hohe finanzielle Belastung mit sich“, berichtete Werner Sallomon vom Verein „Integrative Nachmittagsbetreuung an Pflichtschulen“, dem Kämmerer Dr. Walter Simek. Und weiter: „Außerdem haben sich einige Förderrichtlinien zu unseren Ungunsten verändert, daher benötigen wir dringend eine bessere finanzielle Basis“.

 

Das Stift Klosterneuburg unterstützt dieses soziale Engagement mit einer Geldspende und überreichte Werner Sallomon einen Scheck über 5.000 Euro.

 

 

Foto:      Generalabt Propst Bernhard Backovsky, Stift Klosterneuburg; Werner Sallomon, Verein Integrative
Nachmittagsbetreuung; Kämmerer Dr. Walter Simek, Stift Klosterneuburg

Copyright Stift Klosterneuburg, Abdruck honorarfrei

 

 

Walter Hanzmann
Stift Klosterneuburg – Pressesprecher
T: +43 2243 411-182, M: +43 676 / 447 90 67
E: presse@stift-klosterneuburg.at, www.stift-klosterneuburg.at

Das Stift Klosterneuburg wurde 1114 gegründet und 1133 den Augustiner Chorherren übergeben, um ein religiöses, soziales und kulturelles Zentrum zu bilden. Das Stift ist heute ein wichtiges kulturtouristisches Ziel, eine religiöse und soziale Institution und ein bedeutender Wirtschaftsbetrieb. Es besitzt unter anderem das älteste und eines der renommiertesten Weingüter Österreichs. – www.stift-klosterneuburg.at

 

Zurück

Ich stimme zu, dass diese Seite Cookies für Analysen verwendet.