Stift Klosterneuburg unterstützt VOLONTARIAT bewegt

07.12.2016

Stift Klosterneuburg unterstützt VOLONTARIAT bewegt

Das Stift Klosterneuburg unterstützt die Volontariatseinsätze von VOLONTARIAT bewegt in den Entwicklungsländern Afrika, Asien und Lateinamerika. Engagierten Menschen eröffnet dies die Möglichkeit, sich weltweit für Kinder und Jugendliche einzusetzen.

VOLONTARIAT bewegt bietet engagierten jungen Menschen die Möglichkeit, sich weltweit für Kinder und Jugendliche in Afrika, Asien und Lateinamerika einzusetzen. Vor Ort können sie die Jugendlichen in den unterschiedlichsten Aufgabenbereichen unterstützen. Die freiwilligen Helfer werden während ihres Einsatzes von einem professionellen Team begleitet und ist einer Initiative von „Jugend Eine Welt“ und den Salesianern Don Boscos.

Jugend Eine Welt ist ein internationales Hilfswerk, das sich an christlichen Werten orientiert. Der Zweck der Organisation liegt in der internationalen Jugendhilfe sowie der nachhaltigen Entwicklungszusammenarbeit. Das Stift Klosterneuburg unterstützt diese Initiative seit 2009. Mit Spenden werden Volontariatseinsätze für Freiwillige und Zivilersatzdiener ermöglicht.

Generalabt Propst Bernhard Backovsky und Stiftskämmerer Dr. Walter Simek überreichten zum vierten Mal 25.000 Euro an den Geschäftsführer von „Jugend Eine Welt“, Ing. Reinhard Heiserer und den Geschäftsführer von „VOLONTARIAT bewegt“, MMag. Johannes Ruppacher.

VOLONTARIAT bewegt begleitet junge Menschen bei ihrem Solidaritätseinsatz in einem Land des globalen Südens. Dafür ist eine professionelle Vorbereitung, aber auch die Betreuung vor Ort notwendig. Diese für einen gelungenen Einsatz wichtige Vorbereitung und Einsatzbegleitung kann nur mit Hilfe von Spenden ermöglicht werden“, so Ing. Reinhard Heiserer.

Weiterführende Informationen zu Volontariatseinsätzen, Spendenaktionen und / oder wie man aktiv helfen kann: www.jugendeinewelt.at oder www.volontariat.at

 

Foto 1:   MMag. Johannes Ruppacher, Geschäftsführer Volontariat bewegt; Generalabt Bernhard Backovsky,
Propst Stift Klosterneuburg; Ing. Reinhard Heiserer, Geschäftsführer Jugend Eine Welt

Foto 2:   MMag. Johannes Ruppacher, Geschäftsführer Volontariat bewegt; Generalabt Bernhard Backovsky,
Propst Stift Klosterneuburg; Ing. Reinhard Heiserer, Geschäftsführer Jugend Eine Welt; Dr. Walter Simek,
Kämmerer Stift Klosterneuburg

Copyright Stift Klosterneuburg, Abdruck honorarfrei

 

 

Walter Hanzmann
Stift Klosterneuburg – Pressesprecher
T: +43 2243 411-182, M: +43 676 / 447 90 67
E: presse@stift-klosterneuburg.at

Das Stift Klosterneuburg wurde 1114 gegründet und 1133 den Augustiner Chorherren übergeben,
um ein religiöses, soziales und kulturelles Zentrum zu bilden. Das Stift ist heute ein wichtiges kulturtouristisches Ziel, eine religiöse und soziale Institution und ein bedeutender Wirtschaftsbetrieb. Es besitzt unter anderem das älteste und eines der renommiertesten Weingüter Österreichs.
Informationen: www.stift-klosterneuburg.at

Zurück

Ich stimme zu, dass diese Seite Cookies für Analysen verwendet.