Ich habe die Datenschutzbestimmungen gelesen und stimme zu.

Liederabend: Winterreise – Franz Schubert

08.04.2019

Liederabend: Winterreise – Franz Schubert

Unter dem Titel MUSIK IM STIFT finden jährlich einzigartige Konzerte in den historischen Räumen des Stiftes Klosterneuburg statt. Samstag der 13. April 2019 ist „Franz Schuberts Winterreise“ gewidmet.

Liederabend – Franz Schubert Winterreise

Der österreichische Tenor Jörg Schneider wird gemeinsam mit der Pianistin Gabriele Andel einen der wichtigsten Liedzyklen der Romantik im Augustinussaal des Stiftes zum Leben er- wecken.

Jörg Schneider war 1978-1981 Sopransolist der Wiener Sängerknaben, Franz Schubert von 1810-1813 Mitglied der Hofkapellknaben der Hofmusikkapelle Wiens. Nicht nur diese – wohl lange auseinander liegende – gemeinsame Vergangenheit macht Jörg Schneider zum ausgewiesenen Liedinterpreten. Jörg Schneider ist seit 2017 Mitglied des Ensembles der Wiener Staatsoper. Auf Opernbühnen und in Konzertsälen musizierte er mit den wichtigsten Dirigenten unserer Zeit. In der Wiener Staats- und Volksoper, bei den Salzburger Festspielen, in Paris, in Mailand, in Tokio, in Hongkong und weit darüber hinaus reichen seine bisherigen umjubelten Auftritte.

Bildtext: „Jörg Schneider“ (Fotografin: TinaKing/DieFotografin , Abdruck honorarfrei)

Ort: Augustinussaal
Stift Klosterneuburg, Stiftsplatz 1, 3400 Klosterneuburg (Niederösterreich)
Zeit: Samstag 13. April 2019, jeweils 19:00 Uhr
Tickets: EUR 14,- / Erw.; Tel.: +43 (2243) 411-212; E-Mail: tours@stift-klosterneuburg.at
An der „Sala terrena“ Tageskasse sowie an der Abendkasse vor dem Augustinussaal, 30 Min. vor Veranstaltungsbeginn.

 

 

Presserückfragen:
Walter Hanzmann
Stift Klosterneuburg – Pressesprecher
Mobil: +43 676 44 79 067
Email:
presse@stift-klosterneuburg.at
PR Plus GmbH,
Charlotte Ludwig
Tel.: +43664 160 77 89
Email: ludwig@prplus.at,
Pressetext- und Fotoarchiv: www.prplus.at

 

 

Zurück

Ich stimme zu, dass diese Seite Cookies für Analysen verwendet.