Ich habe die Datenschutzbestimmungen gelesen und stimme zu.

Gedenkmesse mit Bischof Schwarz zum Todestag von Pius Parsch

28.02.2019

Gedenkmesse mit Bischof Schwarz zum Todestag von Pius Parsch

Festliche Gedenkmesse zum 65. Todestag von Pius Parsch mit Bischof Schwarz und Propst Backovsky am 10. März 2019, in der Klosterneuburger Kirche St. Gertrud.

Am 11. März 1954 verstarb der große Begründer der weltweiten „Volksliturgischen Bewegung“, der Klosterneuburger Augustiner-Chorherr Dr. Pius Parsch Can.Reg., dessen Wirken die Liturgiereform des II. Vatikanischen Konzils ganz wesentlich mitbestimmt hat. Parsch zählt zu den internationalen Wegbereitern des Konzils. Ausgangspunkt dafür war die Klosterneuburger Kirche St. Gertrud, die als „Wiege der Volksliturgischen Bewegung“ gilt.

Aus diesem Anlass, zum 65. Todestag von Parsch feiert der Diözesanbischof von St. Pölten Dr. Alois Schwarz mit der Gemeinde von St. Gertrud (Leopoldstraße 31, 3400 Klosterneuburg) einen festlichen Dankgottesdienst am Sonntag, den 10. März um 18.00 Uhr. Konzelebranten sind Propst Bernhard Backovsky Can.Reg. und Univ. Prof. Dr. Andreas Redtenbacher Can.Reg. vom Stift Klosterneuburg. Die musikalische Gestaltung übernimmt die Cantorey Klosterneuburg, unter der Leitung von Mag. Meinrad Bolz Can.Reg.

Schon um 17:45 Uhr betet der Bischof mit der Gemeinde die Vesper. Um 18:00 Uhr findet die Gedenkmesse mit anschließender Agape statt. Alle sind zu diesem festlichen Ereignis herzlich eingeladen!

 

Termin:     Sonntag, 10. März 2019, 17.45 Uhr / 18:00 Uhr

Ort:           Kirche St. Gertrud, Leopoldstraße 31, 3400 Stift Klosterneuburg

 

 

 

 

Walter Hanzmann
Stift Klosterneuburg – Pressesprecher
T: +43 2243 411-182, M: +43 676 / 447 90 67
E: presse@stift-klosterneuburg.at, www.stift-klosterneuburg.at

Das Stift Klosterneuburg wurde 1114 gegründet und 1133 den Augustiner Chorherren übergeben, um ein religiöses, soziales und kulturelles Zentrum zu bilden. Das Stift ist heute ein wichtiges kulturtouristisches Ziel, eine religiöse und soziale Institution und ein bedeutender Wirtschaftsbetrieb. Es besitzt unter anderem das älteste und eines der renommiertesten Weingüter Österreichs. – www.stift-klosterneuburg.at

Zurück

Ich stimme zu, dass diese Seite Cookies für Analysen verwendet.