Ich habe die Datenschutzbestimmungen gelesen und stimme zu.

Vier „saftige“ Goldmedaillen für das Obstgut Stift Klosterneuburg

09.03.2018

Vier „saftige“ Goldmedaillen für das Obstgut Stift Klosterneuburg

gleich vier Mal Gold als beste Fruchtsäfte des Landes gab es heuer für Obst- und Traubensäfte vom Stift Klosterneuburg bei der „Goldenen Birne“ in Wieselburg. Schon mehrmals prämiert, holten sich auch 2018 wieder die Klosterneuburger Säfte Apfel-Karotte, Cox Orange und St. Laurent Traubensaft je eine Goldmedaille. Erstmals am Siegerpodest, und das gleich mit 20 von 20 Punkten, wurde dieses Jahr der neue Lagen-Apfelsaft Rubinette mit dem begehrten Edelmetall ausgezeichnet.

Handgepflückte Ernte, schonende Verarbeitung und der größtmögliche Erhalt der Vitalstoffe stehen bei der Herstellung der preisgekrönten Frucht- und Traubensäfte vom Obst- und Weingut Stift Klosterneuburg an erster Stelle. Verarbeitet wird ausschließlich erstklassiges Obst, gepresst wird ganz vorsichtig, und die Säfte kommen natürlich und naturtrüb in die Flasche. Der diesjährige Vierfachsieg bei der Goldenen Birne 2018 freut Wein- und Obstgutsleiter Hamm vom Stift Klosterneuburg besonders: „Diese weitere Prämierung unserer Obst- und Traubensäfte macht uns sehr stolz. Wir behaupten uns mit unseren Säften seit Jahren in dieser Top-Kategorie, unterstreichen damit unsere gleichbleibend hohe Qualität und die Goldmedaillen sind für das ganze Team ein wunderbarer Lohn für unser stetes Qualitätsstreben.“

Die prämierten Säfte vom Weingut Stift Klosterneuburg sind in der Stiftsvinothek, der Gastronomie sowie im gutsortierten Lebensmittelhandel erhältlich.

Über das Wein- und Obstgut Stift Klosterneuburg:
Beste Weingartenlagen, eine der faszinierendsten Kelleranlagen Österreichs, eine ungebrochene Weinbautradition seit 900 Jahren und kompromissloses Qualitätsstreben sind die Charakteristika des Weinguts Stift Klosterneuburg. Seit seiner Gründung im Jahr 1114 betreibt das Stift Klosterneuburg Weinbau und ist damit das älteste Weingut Österreichs. Mit einer Rebfläche von 108 Hektar zählt es zu den größten und renommiertesten Weingütern des Landes.
Jahrhundertelange Erfahrung, behutsame Weingartenpflege im Einklang mit der Natur und Offenheit für neue Ideen lassen Jahr für Jahr Spitzenweine entstehen. Mit der bewussten Konzentration auf heimische Rebsorten, mit schonender Traubenverarbeitung und dem behutsamen Ausbau der Weine im einzigartigen Klima des Klosterneuburger Stiftskellers verfolgt das Weingut das Ziel authentische Weine mit Charakter – echte Botschafter Ihrer Herkunft hervorzubringen. Höchste internationale Bewertungen der Weine liefern dafür Jahr für Jahr den Beweis. Als Österreichs erstes klimaneutrales und zertifiziert nachhaltiges Weingut ist das Weingut Stift Klosterneuburg auch Vorreiter im schonenden Umgang mit Ressourcen.

Für Rückfragen kontaktieren Sie bitte:

Dr. Wolfgang Hamm
Weingut Stift Klosterneuburg – Weingutsleiter
T +43 (0) 2243 411 DW 521
w.hamm@stift-klosterneuburg.at
DI Clemens Swatonek
Dialogium Agentur für Kommunikation
T +43 (0) 664 91 44 700
swatonek@dialogium.at
Zurück

Ich stimme zu, dass diese Seite Cookies für Analysen verwendet.