Ich habe die Datenschutzbestimmungen gelesen und stimme zu.
Der Weltenrichter - Gottfried Hula

Galerie der Moderne

Galerie der Moderne

Die Galerie der Moderne im Stiftsmuseum greift die Tradition des Sammelns von sakraler Kunst auf und setzt sie zielgerichtet fort. Sie bemüht sich um zeitgenössische Interpretationen der großen Themen der christlichen Kunst.

Die Basis der Galerie ruht auf mehreren Säulen. Das Vermächtnis von Prälat Dr. Alfred Sammer, der sich zeitlebens für moderne Sakralkunst engagiert hat, sieht das Stift als Verpflichtung an, in seinem Sinne weiter zu wirken. Der seit 2008 existierende St. Leopold- Friedenspreis für sozial und gesellschaftspolitisch engagierte christliche Kunst ist eine weitere wichtige Stütze. Die Galerie hat nicht nur durch die Werke der Preisträgerinnen und Preisträger eine Bereicherung erfahren, auch zahlreiche Kontakte zu Künstlern und Künstlerinnen des In- und Auslandes sind dadurch entstanden, aus denen wichtige Beiträge hervorgegangen sind.

Ich stimme zu, dass diese Seite Cookies für Analysen verwendet.