Konzert des Stadtchores Klosterneuburg

19.03.2017

Konzert des Stadtchores Klosterneuburg

Chorleiter Ingmar Beck, eben zurück von einem Opernprojekt in Toronto, führt den Stadtchor Klosterneuburg zu neuen musikalischen Herausforderungen: Es sind dies, gemeinsam mit dem Concerto Sacro, zwei Aufführungen des ‚Deutschen Requiems’ von Johannes Brahms. Nach einer Aufführung in der Wiener Annakirche präsentiert der Chor in der Stiftskirche sein Können. Als Baritonsolist wurde Clemens Kölbl gewonnen. In das Werk eingebettet wird Sopransolistin Theresa Krügl zwei der vier ‚Letzten Lieder‘ von Richard Strauss darbieten, was durchaus in der Aufführungsintention von Brahms lag. Freuen Sie sich auf ein aussergewöhnlichen Chor-Orchesterereignis!

Termin: Sonntag, 19. März, 15 Uhr
Ort: Stiftskirche
Tickets: Mindestspende von EUR 15,- Reservierungen unter: Tel. 0664 44 70 473, info@stadtchor.at

Veranstalter: Stadchor Klosterneuburg
Elisabeth Mach
Langstögergasse 6
3400 Klosterneuburg

www.stadtchor.at

Newsletter

Der monatliche Mail-Newsletter informiert Sie über Veranstaltungen, Neuigkeiten aus dem Haus und dem Weingut Stift Klosterneuburg.

Facebook

Folgen Sie uns auf unserer Facebook-Seite und bleiben Sie auf dem Laufenden.

Ich stimme zu, dass diese Seite Cookies für Analysen verwendet.