operklosterneuburg – Le Comte Ory

08.07.2017 - 04.08.2017

operklosterneuburg – Le Comte Ory

Im stilvollen Freiluftambiente des barocken Kaiserhofs von Stift Klosterneuburg besuchen jährlich an die 10.000 Zuseherinnen und Zuseher das Opernfestival vor den Toren Wiens. Im Laufe der Jahre haben sich die alljährlichen Produktionen zu einem Fixpunkt der sommerlichen Kulturlandschaft Österreichs entwickelt. Die fabelhafte Akustik des Hofes verlangt keine Verstärkungstechnik. Der Kaiserhof bietet 840 Opernfreunden Platz und beherbergt das mittlerweile drittgrößte Open-Air-Opernfestival Österreichs.

Le Comte Ory – Der liebestolle Graf
Gioachino Rossini

Gioachino Rossinis komische Oper gilt als ein musikalisches Meisterwerk reich an Witz, Sinnlichkeit und Situationskomik.

Ort: Stift Klosterneuburg/Kaiserhof
Veranstalter: Stadt Klosterneuburg (Intendanz: operklosterneuburg)
Termine: Premiere Samstag, 8. Juli 2017
Juli 11*, 13, 15, 19, 21, 25, 27, 29
August 2, 4
jeweils 20.30 Uhr
Tickets: Kulturamt, Babenbergerhalle Klosterneuburg

Bei Schlechtwetter findet die Vorstellung in der Babenbergerhalle am Rathausplatz statt.

* öffentliche Benefizvorstellung Rotary-Club Klosterneuburg

Aufführungen in französischer Sprache mit deutschen Texteinblendungen

Musikalische Leitung Christoph Campestrini

Sinfonietta Baden
Chor operklosterneuburg

 

KARTENVERKAUF
Informationen und Tickets

Kulturamt, Babenbergerhalle Klosterneuburg
Rathausplatz 25, 3400 Klosterneuburg

Montag bis Freitag: 7.30-12.00 Uhr
Montag bis Donnerstag: 12.30-15.30 Uhr

Tel 02243 / 444-424 oder 444-425
karten@operklosterneuburg.at

Die Abendkasse öffnet eine Stunde vor Beginn der Vorstellung.

 

Newsletter

Der monatliche Mail-Newsletter informiert Sie über Veranstaltungen, Neuigkeiten aus dem Haus und dem Weingut Stift Klosterneuburg.

Facebook

Folgen Sie uns auf unserer Facebook-Seite und bleiben Sie auf dem Laufenden.

Ich stimme zu, dass diese Seite Cookies für Analysen verwendet.