Ich habe die Datenschutzbestimmungen gelesen und stimme zu.

operklosterneuburg – La Bohème

header_operklosterneuburg2022
09.07.2022 -05.08.2022

operklosterneuburg – La Bohème

Die Oper Klosterneuburg ist ein Fixpunkt der sommerlichen Kulturlandschaft Österreichs. Die fabelhafte Akustik des Kaiserhofes verlangt keine Verstärkungstechnik. Der Kaiserhof bietet 846 Opernbegeisterten Platz und beherbergt das mittlerweile zweitgrößte Open-Air-Opernfestival Österreichs.

Im stilvollen Freiluftambiente des barocken Kaiserhofs von Stift Klosterneuburg besuchen jährlich an die 11.000 Zuseherinnen und Zuseher das Opernfestival vor den Toren Wiens. Im Laufe der Jahre haben sich die alljährlichen Produktionen zu einem Fixpunkt der sommerlichen Kulturlandschaft Österreichs entwickelt. Die fabelhafte Akustik des Hofes verlangt keine Verstärkungstechnik. Der Kaiserhof bietet 846 Opernbegeisterten Platz und beherbergt das mittlerweile zweitgrößte Open-Air-Opernfestival Österreichs.

La Bohème – Giacomo Puccini

Das Leben der vier Bohemiens wird schonungslos und mitfühlend erzählt, zwischen Mut und Verzweiflung, Liebe und Eifersucht, Krankheit und Tod.
Die bewegende Geschichte der todkranken Mimì und des jungen Dichters Rodolfo, die lodernde Leidenschaft Marcellos zu Musetta. Umhüllt von Puccinis prachtvoller Musik im Kaiserhof des Stiftes Klosterneuburg. Francois de Carpentries inszeniert den Opernklassiker.

Ort: Stift Klosterneuburg/Kaiserhof
Veranstalter: Stadt Klosterneuburg
Termine:
Premiere am Samstag, 9. Juli 2022
Juli 12*, 14, 16, 20, 22, 26, 28, 30
August 3, 5
jeweils um 20.30 Uhr
* öffentliche Benefizvorstellung Rotary-Club Klosterneuburg

Aufführungen in italienischer Sprache mit deutschen Texteinblendungen. Bei Schlechtwetter findet die Vorstellung in der Babenbergerhalle am Rathausplatz statt.


Opernspecial Stift 2022 für Kinder

Auch heuer widmet die operklosterneuburg dem Opern-Nachwuchs eine „extra small“- Ausgabe: Am 24. Juli wird die berührende Liebesgeschichte von Mimì und Rodolfo in einer eigens für Kinder erarbeiteten Fassung mit Phantasie und Einfühlungsvermögen den kleinen und grossen Gästen leicht verständlich, humorvoll präsentiert. Mit vielleicht einem für alle überraschenden Ende der Oper…

Rodolfo und seine Freunde Marcello, Schaunard und Colline wohnen zusammen in einer WG. In Paris. Es ist Winter, genauer gesagt Heilig Abend. Junge Künstler. Ohne Geld. Meistens hungrig und frierend, arm wie sie sind. Trotzdem haben sie viel Spaß zusammen. Spielen gerne ihrem Vermieter und dem Freund einer Freundin Streiche, sind fröhlich und lustig. Ihre Nachbarin ist ein junges Mädchen. Sie heißt Mimì. Eines Tages klopft sie an die Wohnungstür. Als Rodolfo und Mimì einander sehen ist es Liebe auf den ersten Blick und sie werden ein Liebespaar. Doch Mimì ist krank, sie hustet sehr viel. Rodolfo macht sich deshalb grosse Sorgen…

Ob Mimì gesund wird und was noch alles Aufregendes passiert, das erzählt Euch Robert Steiner. Ihr kennt ihn aus dem TV, Radio und wegen seines frechen Freundes Rolf Rüdiger. Dieses Mal bleibt Rolf Rüdiger jedoch zuhause, Robert kommt ohne ihn nach Klosterneuburg.

Robert Steiner – aus TV und Radio bekannter Moderator zahlreicher Kinder- und Familiensendungen – moderiert heuererstmals die Kindervorstellung von Puccinis Meisterwerk „La Bohème“ im Kaiserhof des Stiftes Klosterneuburg.
Fassung: Andy Hallwaxx

„La Bohème“ für Kinder & die ganze Familie

 Sonntag, 24. Juli 2022 | 18:00-19:30
 Kaiserhof des Stiftes Klosterneuburg
Ab 6 Jahren.

Der kunsTRAUMstift öffnet seine Pforten für ein kreatives, fantasievolles Miteinander. Unterschiedliche Bastelstationen laden ein, sich voller Kreativität auf die Opernshow  einzustimmen.

Termin: Sonntag, 24. Juli 2022, 16:00-17:30
Preis: 6,- EUR/Kind in Begleitung eines Erwachsenen (Begleitpersonen frei)
Anmeldung erforderlich! Mit der Bitte um Altersangabe (Kind)
Tel: +43 2243 411-212 (Besucherempfang Sala terrena)
tours@stift-klosterneuburg.at
Treffpunkt: Besucherempfang/Sala terrena


operklosterneuburg

MITWIRKENDE
ORCHESTER Beethoven Philharmonie
CHOR Chor operklosterneuburg

INTENDANZ Michael Garschall
MUSIKALISCHE LEITUNG Christoph Campestrini
CHORLEITUNG Michael Schneider
INSZENIERUNG François de Carpentries
CHOREOGRAFIE Monica I. Rusu-Radman
BÜHNE Hans Kudlich
KOSTÜME Karine van Hercke
CHOREOGRAFIE Monica I. Rusu-Radman
MASKE Csilla Domjan
LICHT Lukas Siman 


KARTENVERKAUF
Informationen und Tickets
Kulturamt, Babenbergerhalle Klosterneuburg
Rathausplatz 25, 3400 Klosterneuburg

Montag bis Freitag: 7.30-12.00 Uhr
Montag bis Donnerstag: 12.30-15.30 Uhr
Tel: 02243 /444-424 oder 444-425
karten@operklosterneuburg.at

oder Tickets online buchen


Die Abendkasse öffnet eine Stunde vor Beginn der Vorstellung.

 


Newsletter

Der monatliche Mail-Newsletter informiert Sie über Veranstaltungen, Neuigkeiten aus dem Haus und dem Weingut Stift Klosterneuburg.

Facebook

Folgen Sie uns auf unserer Facebook-Seite und bleiben Sie auf dem Laufenden.