Ich habe die Datenschutzbestimmungen gelesen und stimme zu.

Bücherabende im Juni

Bücherregal in der Stoftsbibliothek Klosterneuburg
01.06.2022 -26.06.2022

Bücherabende im Juni

Jeweils zum Thema des Abends werden farbenreiche Handschriften, Erstausgaben oder Kuriositäten aus den Bücherkästen geholt und die Geschichten, die sie verbinden in lockerer, unkonventioneller Weise erzählt. Danach ist Zeit, wofür im Museum sonst nie Gelegenheit ist: blättern, berühren, entdecken, fragen, diskutieren. Ein Genuss für Menschen, die Bücher lieben!

Das Thema am 1. Juni:
DIE BESSERE HÄLFTE? DIE BIBLIOTHEK IM SPÄTEN MITTELALTER
Es gibt mehr als 1200 mittelalterliche Handschriften in der Stiftsbibliothek, aber kaum die Hälfte von ihnen ist gut erforscht. Was erzählen diese verborgenen Schätze über die mittelalterliche Bibliothek? Edit Anna Lukács durchforstet diesen unbekannten Bestand und findet Ketten, verzierte Bände, viel Theologie, wenig Philosophie und kaum Literatur: Willkommen im 15. Jahrhundert!
Ort: Stiftsbibliothek, Treffpunkt: Portier
Zeit: Mittwoch, 1. Juni 2022, 19 Uhr

Das Thema am 26. Juni:
PARASITEN UND POTEMKINSCHE DÖRFER
Kulturpessimisten beschwören regelmäßig das Ende des Mediums Buch herauf. Doch auch heute entstehen außergewöhnliche Künstlerbücher, die den Vergleich zu den Meisterwerken der mittelalterlichen Buchkunst nicht zu scheuen brauchen. Wolfgang Christian Huber stellt ausgewählte Werke vor.
Ort: Stiftsbibliothek, Treffpunkt: Portier
Zeit: Sonntag, 26. Juni 2022, 19 Uhr

Beschränkte Teilnehmerzahl, daher bitte um Anmeldung
T: 02243/411-200 oder E-Mail: bibliothek@stift-klosterneuburg.at

Tickets: EUR 8,–/Erw. | Freier Eintritt bis zum vollendeten 27. Lebensjahr

Für den Besuch gilt die zum Veranstaltungszeitpunkt gültige COVID-Maßnahmenverordnung.


Newsletter

Der monatliche Mail-Newsletter informiert Sie über Veranstaltungen, Neuigkeiten aus dem Haus und dem Weingut Stift Klosterneuburg.

Facebook

Folgen Sie uns auf unserer Facebook-Seite und bleiben Sie auf dem Laufenden.