Ich habe die Datenschutzbestimmungen gelesen und stimme zu.

Barocke Weihnacht

Header Barocke Weihnacht mit den Musikerinnen des Bach Consort Wien
04.12.2022 -23.12.2022

Barocke Weihnacht

Bewegende barocke Kammermusik als besinnliche Vorboten der Weihnachtsfeierlichkeiten. Die sechs Triosonaten für Orgel (BWV 525 – BWV 530) von Johann Sebastian Bach werden von den drei Musikerinnen für Streicher interpretiert. Es ist ein fröhliches Werk von Bach das nahe geht, das das hochkarätige Trio hier für die Vorweihnachtszeit gewählt hat. Ein Konzert im Augustinussaal des Stiftes.

Das Bach Consort Wien, gegründet 1998, entwickelte sich  unter Rubén Dubrovsky zu einem der wichtigsten international tätigen Barockensembles Österreichs. Seinem kammermusikalischen Ursprung treu geblieben vereint Konzertmeisterin Agnes Stradner die Kernmitglieder für Höhepunkte barocker Kammermusik.

Programm:

Orgel-Triosonaten von Johann Sebastian Bach (No.1-6)

  • Sonate in E-Dur, BWV 525
    Allegro moderato – Adagio – Allegro 
  • Sonate in C-Moll, BWV 526
    Vivace – Largo – Allegro 
  • Sonate in D-Moll, BWV 527
    Andante – Adagio e dolce – Vivace 
  • Sonate in E-Moll, BWV 528
    Adagio – Andante – Un poco Allegro 
  • Sonate in C-Dur, BWV 529
    Allegro – Largo –Allegro 
  • Sonate in G-Dur, BWV 530
    Vivace – Lento – Allegro

Künstlerinnen:

Agnes Stradner (Violine)

stammt aus einer Wiener Musikerfamilie und ist neben ihrer Unterrichtstätigkeit als Barockgeigerin weltweit bei Tourneen und auf zahlreichen Einspielungen zu hören. Sie spielt auf einer Geige von G.B. Grancino, Milano 1699.

Hana Hobiger (Bratsche)

Die gebürtige Australierin studierte in Salzburg und ist seit Anfang 2022 Mitglied des Bach Consort Wien. Sie musiziert weiters im Armarte Klavierquartett, in der Haydn Philharmonie und mit dem Bach Werk Vocal. Die Bratschistin ist Preisträgerin des Fritz Gerber Awards. 

Katarzyna Cichón (Violoncello)

studierte in Krakau, Wien und Salzburg und gastierte in Europa, Amerika und China. Sie ist als Barockcellistin an der Warschauer Kammeroper festangestellt, langjährige Solocellistin vom Bach Consort Wien und spielt im Orchestre de l’Opéra Royal de Versailles.

 

Termine:
Sonntag, 4. Dezember 2022, 16 Uhr
Freitag, 23. Dezember 2022, 19 Uhr
Ort: Augustinussaal
Dauer:
ca. 60 Min.
Tickets: Online
EUR 30,-/pro Person, freier Eintritt für Kinder bis 12 Jahre
Information: tours@stift-klosterneuburg.at oder T.: 02243/411-212


TICKETS JETZT BUCHEN:


Newsletter

Der monatliche Mail-Newsletter informiert Sie über Veranstaltungen, Neuigkeiten aus dem Haus und dem Weingut Stift Klosterneuburg.

Facebook

Folgen Sie uns auf unserer Facebook-Seite und bleiben Sie auf dem Laufenden.