Ich habe die Datenschutzbestimmungen gelesen und stimme zu.

Renaissance

Pluto – Werkstatt des Meisters der Budapester Abundantia

Titel:Pluto
Künstler:Werkstatt des Meisters der Budapester Abundantia
Material und Technik:Bronze, Höhe 31 cm
Entstehungsjahr:um 1530/40
Inventarnummer:KG 45

Die Figur wurde früher fälschlicherweise als Neptun bezeichnet, ist aber durch den zweizackigen Speer als Pluto ausgewiesen.

Literatur: 

Ausst.Kat. Von allen Seiten schön – Bronzen der Renaissance und des Barock, Altes Museum, Berlin 1995, Kat. Nr. 58

Ausst.Kat. Sehnsucht nach der Antike, Stiftsmuseum Klosterneuburg 1992, Kat.Nr. 25

Leo Planiscig, Die Bronzen. Katalog der Kunstsammlungen im Stifte Klosterneuburg, Bd. III, Wien 1941, Kat.Nr. 45