Ich habe die Datenschutzbestimmungen gelesen und stimme zu.

Klosterneuburg im Bild

Klosterneuburg – Blick zur Gertrudskirche und zum Leopoldsberg – Wilhelm Heuer

Titel: Klosterneuburg - Blick zur Gertrudskirche und zum Leopoldsberg
Künstler: Wilhelm Heuer (1813 - 1890)
Material und Technik: Aquarell, 22,2 x 29,5 cm
Entstehungsjahr: 1838
Inventarnummer: OG 240

Der Hamburger Künstler lebte von ca. 1835 – 1842 in Wien, wo er an der Akademie studierte und eine Ausbildung zum Lithographen absolvierte. Die fünf Aquarelle OG 237 – OG 241, von denen diees 1838 datiert ist, sind wohl  im Zuge einer sommerlichen Landpartie in die Umgebung der Residenzstadt entstanden. Sie konnten 2001 aus dem Nachlass des Künstlers erworben werden.

Literatur:

Klosterneuburger Kulturgesellschaft (Hg.), Klosterneuburg in neuen alten Ansichten, Klosterneuburg 2016, S. 28/29

Bernd Schramm, Nachlass Wilhelm Heuer, Auktionskatalog, Kiel 2001

Ich stimme zu, dass diese Seite Cookies für Analysen verwendet.