Ich habe die Datenschutzbestimmungen gelesen und stimme zu.

Barock

Joachim und Anna unterweisen die Jungfrau Maria – Daniel Gran

Titel: Joachim und Anna unterweisen die Jungfrau Maria
Künstler: Daniel Gran (1694 - 1757)
Material und Technik: Federzeichnung, 16 x 11,3 cm
Entstehungsjahr: um 1757
Inventarnummer: OG 300

Die Zeichnung ist als Vorstudie für das Gemälde Inv.Nr.  GM 122, von 1757 zu verstehen. Es ist auch mit den Skizzen zu dem St. Pöltner Seitenaltarbild „Heilige Familie“ am „Josefi-Altar“ verwandt.
Auch ein Bild der Heiligen Familie, das Gran 1747 für den Klosterneuburger Chorherren Paul Bernhard malte (Belvedere Wien, Inv.Nr. 4132) sowie ein Gemälde, das die Unterweisung Mariens durch Joachim und Anna zeigt (Belvedere Wien, Inv.Nr. 4309) weisen ähnliche Kompositionen auf.
.

Literatur:

Wolfgang Christian Huber (Hg.), Kirche. Kloster. Kaiserin. Maria Theresia und das sakrale Österreich, Ausst.Kat. Stiftsmuseum Klosterneuburg 2017, Kat.Nr. S.41b.

Ausst.Kat. Daniel Gran. 1694-1757. Gedächtnisausstellung, Albertina Wien 1957, Kat.Nr. 85. unter dem damaligen Besitzer Dr. Hans R. Weihrauch, München mit falschen Maßen 116 x 112 mm

Ich stimme zu, dass diese Seite Cookies für Analysen verwendet.