Ich habe die Datenschutzbestimmungen gelesen und stimme zu.
Der Weltenrichter - Gottfried Hula

Galerie der Moderne

Der heilige Leopold – Maximilian Lenz

Titel: Der heilige Leopold
Künstler: Maximilian Lenz (1860 - 1948)
Material und Technik: Öl auf Pappe, 80 x 80 cm
Entstehungsjahr: 1904
Inventarnummer: GM 571

Das Werk ist rechts unten mit einem Prägestempel signiert und datiert.

Es handelt sich um den Entwurf für ein Mosaik. Es existiert ein Gegenstück, das den heiligen Josef zeigt. Diese beiden Entwürfe sind höchstwahrscheinlich im Zuge der 28. Ausstellung der Wiener Secession 1905 entstanden.

Leider konnte bis dato nicht ermittelt werden, ob dieses Mosaik jemals ausgeführt wurde.

Literatur:

Carl Aigner, Karl Holubar/ Wolfgang Christian Huber (Hg.), Heiliger Leopold. Mensch Politiker Landespatron, Ausst.Kat. Landesmuseum Niederösterreich St.Pölten 2013, Kat.Nr. 4.14.

Hella Buchner-Kopper, Maximilian Lenz. Ein Maler im Licht/Schatten Gustav Klimts, Diss. Klagenfurt,2001.

Ausst.Kat. Jugendstil in Klosterneuburg, Stiftsmuseum Klosterneuburg 2001, Kat.Nr. 73.

Karl Holubar / Wolfgang Christian Huber, Die Krone des Landes, Ausst.Kat Stiftsmuseum Klosterneuburg 1996,  Kat.Nr. 22.