Ich habe die Datenschutzbestimmungen gelesen und stimme zu.

Renaissance

Abundantia – Werkstatt des Meisters der Budapester Abundantia

Titel: Abundantia
Künstler: Werkstatt des Meisters der Budapester Abundantia
Material und Technik: Bronze, Höhe 29 cm
Entstehungsjahr: um 1530/40
Inventarnummer: KG 48

Die Version der Statue, nach der der vermutlich in Nürnberg ansässige Meister seinen Notnamen bekam, befindet sich im Szépmüvészeti Múzeum Budapest.

Literatur:

Wolfgang Huber (Hg.), Sehnsucht nach der Antike, Ausst.Kat. Stiftsmuseum Klosterneuburg 1992, Kat.Nr. 28.

Leo Planiscig,  Katalog der Kunstsammlungen des Stiftes Klosterneuburg. Die Bronzen, Samml.Kat., Stiftsmuseum Klosterneuburg 1942, Kat.Nr. 48.