Datenschutzerklärung

Stand: 27. September 2018 10:20
Aktualisierung: 6. Cookies, anderer Tracking tools und Web Analyse, 30. April 2020
Stift Klosterneuburg
Stiftsplatz 1
3400 Klosterneuburg
+43 2243 411 – 0
info@stift-klosterneuburg.at
datenschutz@stift-klosterneuburg.at

Uns ist es ein besonderes Anliegen, alle personenbezogenen Daten, die Sie uns anvertrauen, zu schützen und sicher zu verwahren. In diesem Dokument erfahren Sie mehr darüber, wie wir Ihre personenbezogenen Daten verwenden und verarbeiten.

1 Rechtsgrundlage

Die EU-Datenschutz-Grundverordnung, das Datenschutzgesetz 2018 (Ö) / BDSG Bundesdatenschutzgesetz (D) dienen dem Recht auf Schutz personenbezogener Daten. Wir verarbeiten Ihre Daten ausschließlich auf Grundlage der gesetzlichen Bestimmungen.

 

2 Gemeinsame für die Verarbeitung Verantwortliche

Stift Klosterneuburg, Stiftsplatz 1, 3400 Klosterneuburg gemeinsam für die Verarbeitung verantwortlich im Sinne des Artikel 26 DSGVO mit Weingut Stift Klosterneuburg GmbH, FN 124327i, Stiftsplatz 1, 3400 Klosterneuburg
Stiftskellerei Klosterneuburg GmbH, FN 382298d, Stiftsplatz 1, 3400 Klosterneuburg
„Hofkirchner“ Weinvertriebs GmbH, FN 128655z, Rathausplatz 20, 3400 Klosterneuburg
Ein Zuhause für Strassenkinder Sozialprojekt Stift Klosterneuburg, ZVR-Zahl149159583, Stiftsplatz 1,3400 Klosterneuburg

Alle Unternehmen sind erreichbar unter Tel.: +43 2243 411 – 0, E-Mail: info@stift-klosterneuburg.at

Im Sinne des Artikel 26 DSGVO legen die oben genannten Verantwortlichen gemeinsam die Zwecke der und die Mittel zur Verarbeitung personenbezogener Daten fest.

Die Erstellung dieses Dokuments wurde unterstütz von accantum.at GmbH, A2523 Tattendorf, Linke Bahnzeile 1

Das Stift Klosterneuburg, Stiftsplatz 1, 3400 Klosterneuburg erfüllt als Muttergesellschaft alle Verpflichtungen gemäß DSGVO auch für die oben genannten Tochtergesellschaften, insbesondere was die Wahrnehmung der Rechte der betroffenen Person angeht, und kommt den Informationspflichten gemäß den Artikeln 13 und 14 nach.

Gemäß Artikel 26 Absatz 3 können ungeachtet der internen Organisation zwischen den gemeinsamen Verantwortlichen betroffene Personen ihre Rechte im Rahmen der DSGVO bei und gegenüber jedem einzelnen der Verantwortlichen geltend machen.

2.1 Datenschutzbeauftragter

Der Datenschutzbeauftragte des Stift Klosterneuburg ist Herr Franz Münzker. Tel.: +43 676 35 06 267, E-Mail: franz.muenzker@accantum.at



3 Zweckbindung, Rechtsgrundlage, Speicherdauer sowie Datenempfänger

– Die gesammelten / von uns verarbeiteten personenbezogenen Daten benötigen wir zur Vertragsanbahnung und Vertragserfüllung, zur Verrechnung, zur Geltendmachung von Vertragsansprüchen, für Zwecke des Kundenservice und für Werbezwecke sowie aus kulturellem und historischem öffentlichen Interesse. Die Daten werden hierfür erhoben, gespeichert, verarbeitet und genutzt.

– Darüber hinaus werden Daten aus berechtigtem Interesse zur Beweissicherung (Videoüberwachung) und zum Zweck der Rechtsdurchsetzung verarbeitet.

– Die rechtlichen Grundlagen für die Verarbeitung von Ihren personenbezogenen Daten sind einerseits Vertragserfüllung, berechtigte Interessen, die Erfüllung unserer rechtlichen bzw. vertraglichen Verpflichtungen sowie andererseits Ihre Einwilligung (z.B. Kontaktformular, Newsletter, Cookies).

– Zudem verarbeiten wir Daten, die wir von Kooperationspartnern zulässigerweise erhalten haben. Dabei handelt es sich um Ihre bevorzugten Kontaktangaben (E-Mail-Adresse, Adresse, Telefonnummer, etc.). Diese stammen in erster Linie aus von Ihnen ausgefüllten Kontaktformularen.

– Wir verarbeiten Ihre personenbezogenen Daten, soweit erforderlich, für die Dauer der gesamten Geschäftsbeziehung (von der Anbahnung, Abwicklung bis zur Beendigung eines Vertrags) sowie darüber hinaus gemäß den gesetzlichen Aufbewahrungs- und Dokumentationspflichten, die sich u.a. aus dem Unternehmensgesetzbuch (UGB), der Bundesabgabenordnung (BAO) ergeben sowie bis zur Beendigung eines allfälligen Rechtsstreits, fortlaufender Gewährleistungs- und Garantiefristen usw.

– Im Rahmen unserer Datenverarbeitung beauftragen wir sogenannte Auftragsverarbeiter. Das sind: z.B. Softwaredienstleister und Agenturen, die im Zuge ihrer Tätigkeiten Zugriff auf Ihre personenbezogenen Daten erlangen können, sofern diese die Daten zur Erfüllung ihrer jeweiligen Leistung benötigen. Diese haben sich zur Einhaltung der geltenden datenschutzrechtlichen Bestimmungen uns gegenüber verpflichtet. Es wurden Auftragsverarbeitungsverträge gemäß Art 28 DSGVO abgeschlossen. Nähere Informationen zu den von uns beauftragten Auftragsverarbeitern können Sie unter info@stift-klosterneuburg.at anfragen.



4 Newsletter

Sie können sich auf der Website für unseren Newsletter anmelden, dies erfolgt im Double- Opt-In-Verfahren. Sie erhalten nach der Anmeldung eine E-Mail, in der Sie um die Bestätigung Ihrer Anmeldung ersucht werden. Ohne die Bekanntgabe dieser Daten ist die Übermittlung unseres Newsletters nicht möglich. Sie können sich vom Newsletter abmelden, indem Sie den Abmelde-Link am Ende jedes Newsletters betätigen.

Für den Versand unseres Newsletters beauftragen wir Auftragsverarbeiter. Diese haben sich zur Einhaltung der geltenden datenschutzrechtlichen Bestimmungen uns gegenüber verpflichtet. Es wurde ein Auftragsverarbeitungsvertrag gemäß Art 28 DSGVO abgeschlossen. Nähere Informationen zu den von uns beauftragten Auftragsverarbeitern können Sie unter info@stift-klosterneuburg.at anfragen.



5 Onlineeinkauf

Wir weisen darauf hin, dass zum Zweck des einfacheren Einkaufsvorganges und zur späteren Vertragsabwicklung mittels Cookies die IP-Daten des Anschlussinhabers gespeichert werden, ebenso wie Name, Anschrift, weitere vom Käufer angegebene Kontaktdaten und Kreditkartennummer des Käufers. Darüber hinaus werden die oben angeführten Daten zum Zweck der Vertragsabwicklung auch bei uns gespeichert. Die von Ihnen bereit gestellten Daten sind zur Vertragserfüllung bzw. zur Durchführung vorvertraglicher Maßnahmen erforderlich. Ohne diese Daten können wir den Vertrag mit Ihnen nicht abschließen.

Eine Übermittlung der Bank- bzw. Kreditkarten-Daten erfolgt an die abwickelnden Bankinstitute und Zahlungsdienstleister zum Zweck der Abbuchung des Einkaufspreises sowie an unseren Steuerberater zum Zweck der Erfüllung unserer steuerrechtlichen Verpflichtungen. Diese haben sich zur Einhaltung der geltenden datenschutzrechtlichen Bestimmungen uns gegenüber verpflichtet. Es wurde ein Auftragsverarbeitungsvertrag gemäß Art 28 DSGVO abgeschlossen. Nähere Informationen zu den von uns beauftragten Auftragsverarbeitern können Sie unter info@stift-klosterneuburg.at anfragen.



6 Cookies, andere Tracking Tools sowie Web-Analyse

Erhebung von Zugriffsdaten, Logfiles und Cookies:

Wir erheben laut Art. 6 Abs. 1 lit. f. DSGVO Daten über jeden Zugriff auf den Server, auf dem sich dieser Dienst befindet (sogenannte Serverlogfiles). Zu den Zugriffsdaten gehören Name der abgerufenen Webseite, Datei, Datum und Uhrzeit des Abrufs, übertragene Datenmenge, Meldung über erfolgreichen Abruf, Browsertyp nebst Version, das Betriebssystem des Nutzers oder der Nutzerin, Referrer URL (die zuvor besuchte Seite), IP-Adresse und der anfragende Provider.

Jeder Ihrer Zugriffe auf die Website www.stift-klosterneuburg.at wird in einer Protokolldatei (Serverlogs) für eine begrenzte Zeit mit folgenden Daten gespeichert: der IP-Adresse des Benutzers oder der Benutzerin gemeinsam mit Daten zum Zeitpunkt der Anfrage, dem Ziel der Anfrage, der übertragenen Datenmenge, einer Meldung, ob die Anfrage erfolgreich war, dem verwendeten Browser, dem verwendeten Betriebssystem sowie der Website, von der der Zugriff erfolgte (sollte der Zugriff über einen Link erfolgen). Diese Daten dienen ausschließlich der Sicherstellung der Systemsicherheit. Die Serverlogs werden für 3 Monate aufbewahrt. Da diese Daten ausschließlich der Überprüfung der Systemsicherheit dienen, erfolgt keine personenbezogene Auswertung oder Profilbildung.


Allgemeine Cookie Information

Cookies sind kleine Textdateien, die auf dem Computer der Benutzer/innen gespeichert werden, um diese Benutzer/innen wiederzuerkennen. Die in den Cookies enthaltenen Informationen werden hauptsächlich zur Sitzungssteuerung sowie der Anpassbarkeit und Bedienbarkeit der Website verwendet. Dadurch ermöglichen wir ein hohes Maß an Benutzerfreundlichkeit unserer Website. Benutzerinnen und Benutzer können die Verwendung von Cookies über ihre Browser selbst regeln sowie Cookies jederzeit löschen. Wenn Sie keine Cookies zulassen, können Sie unsere Website im Allgemeinen trotzdem nutzen.

Cookies, für die wir ihre Zustimmung benötigen, steuern wir über Borlabs Cookie Plugin aus. Ihre Einstellungen in Borlabs Cookie können Sie jederzeit ändern. Klicken Sie dafür hier: Cookieeinstellungen öffnen
.

Ihre vollständige bisherige Einwilligungshistorie können Sie hier einsehen:

DatumVersion Einwilligungen
2021-03-22 08:00:342Essenziell: Borlabs Cookie, Google Tag Manager
Statistiken: Google Analytics, Facebook Pixel
Externe Medien: YouTube


Wir verwenden auf unserer Seite folgende Cookies:

Essenziell

Essenzielle Cookies ermöglichen grundlegende Funktionen und sind für die einwandfreie Funktion der Website erforderlich.



Google Tag Manager

Name                                         Google Tag Manager
AnbieterGoogle LLC
ZweckTool von Google zur Steuerung der erweiterten Script- und Ereignisbehandlung.
Datenschutzerklärunghttps://policies.google.com/privacy?hl=de
Cookie NameDer Tag Manager setzt keine Cookies



Statistiken

Statistik Cookies erfassen Informationen anonym. Diese Informationen helfen uns zu verstehen, wie unsere Besucher unsere Website nutzen.



Google Analytics

Name                                                         Google Analytics
AnbieterGoogle LLC
ZweckCookie von Google für Website-Analysen. Erzeugt statistische Daten darüber, wie der Besucher die Website nutzt.
Datenschutzerklärunghttps://policies.google.com/privacy?hl=de
Cookie Name_ga,_gat,_gid
Cookie Laufzeit2 Jahre



Externe Medien

Inhalte von Videoplattformen werden standardmäßig blockiert. Wenn Cookies von externen Medien akzeptiert werden, bedarf der Zugriff auf diese Inhalte keiner manuellen Einwilligung mehr.


YouTube

NameYouTube
AnbieterYouTube
ZweckWird verwendet, um YouTube-Inhalte zu entsperren.
Datenschutzerklärunghttps://policies.google.com/privacy
Host(s)google.com, youtube.com
Cookie NameNID
Cookie Laufzeit6 Monate



Google Analytics:

Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website werden an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Durch die IP-Anonymisierung auf dieser Webseite, wird Ihre IP-Adresse von Google jedoch innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt.

Um Ihre Privatsphäre-Einstellungen bei Google zu überprüfen, gehen Sie bitte zu https://myaccount.google.com/ – dort können Sie u.a. alle Ihrer Einstellungen sehen und ändern sowie Änderungen für die Zukunft festlegen.


Facebook Remarketing:

Innerhalb unserer Website werden sog. „Facebook-Pixel“ des sozialen Netzwerkes Facebook, welches von der Facebook Inc., 1 Hacker Way, Menlo Park, CA 94025, USA, bzw. falls Sie in der EU ansässig sind, Facebook Ireland Ltd., 4 Grand Canal Square, Grand Canal Harbour, Dublin 2, Irland betrieben wird („Facebook“), eingesetzt. Mit Hilfe des Facebook-Pixels ist es Facebook möglich, die Besucher unserer Website als Zielgruppe für die Darstellung von Anzeigen, sog. „Facebook-Ads“ zu bestimmen. Dementsprechend setzen wir das Facebook-Pixel ein, um die durch uns geschalteten Facebook-Ads nur solchen Facebook-Nutzern anzuzeigen, die auch ein Interesse an unseren Angeboten gezeigt haben. Das heißt, mit Hilfe des Facebook-Pixels möchten wir sicherstellen, dass unsere Facebook-Ads dem potentiellen Interesse der Nutzer entsprechen und nicht belästigend wirken. Mit Hilfe des Facebook-Pixels können wir ferner die Wirksamkeit der Facebook-Werbeanzeigen für statistische und Marktforschungszwecke nachvollziehen, in dem wir sehen ob Nutzer nachdem Klick auf eine Facebook-Werbeanzeige auf unsere Website weitergeleitet wurden. Der Facebook-Pixel wird beim Aufruf unserer Website unmittelbar durch Facebook eingebunden und kann auf Ihrem Gerät ein sog. Cookie, d.h. eine kleine Datei abspeichern. Wenn Sie sich anschließend bei Facebook einloggen oder im eingeloggten Zustand Facebook besuchen, wird der Besuch unserer Website in Ihrem Profil vermerkt. Die über Sie erhobenen Daten sind für uns anonym, bieten uns also keine Rückschlüsse auf Ihre Identität. Allerdings werden die Daten von Facebook gespeichert und verarbeitet, sodass eine Verbindung zum jeweiligen Nutzerprofil möglich ist. Die Verarbeitung der Daten durch Facebook erfolgt im Rahmen von Facebooks Datenverwendungsrichtlinie. Dementsprechend erhalten Sie weitere Informationen zur Funktionsweise des Remarketing-Pixels und generell zur Darstellung von Facebook-Ads, in der Datenverwendungsrichtlinie von Facebook: https://www.facebook.com/policy.php. Sie können der Erfassung durch den Facebook-Pixel und Verwendung Ihrer Daten zur Darstellung von Facebook-Ads widersprechen. Hierzu können Sie die von Facebook eingerichtete Seite aufrufen und dort die Hinweise zu den Einstellungen nutzungsbasierter Werbung befolgen: https://www.facebook.com/settings?tab=ads oder den Widerspruch über die US-amerikanische Seite http://www.aboutads.info/choices/ oder die EU-Seite http://www.youronlinechoices.com/ erklären. Die Einstellungen erfolgen plattformunabhängig, d.h. sie werden für alle Geräte, wie Desktopcomputer oder mobile Geräte übernommen.



Onlineeinkauf/PrestaShop:

Cookie NameDauerFunktion
PHPSESSID:"32omoeh78uthvjkn245gctavsa"sessionHilft PrestaShop Informationen für den Warenkorb und Bestellungen zu speichern und wenn sich Informationen ändern



7 Einwilligung und Recht auf Widerruf

Ist für die Verarbeitung Ihrer Daten Ihre Zustimmung notwendig, verarbeiten wir diese erst nach Ihrer ausdrücklichen Zustimmung. Grundsätzlich verarbeiten wir keine Daten minderjähriger Personen und sind dazu auch nicht befugt. Mit der Abgabe Ihrer Zustimmung bestätigen Sie, dass Sie das 14. (Ö) / 16. (D) Lebensjahr vollendet haben oder die Zustimmung Ihres gesetzlichen Vertreters vorliegt. Ihre Zustimmung können Sie jederzeit unter folgender E-Mail Adresse widerrufen: info@stift-klosterneuburg.at. In einem solchen Fall werden die bisher über Sie gespeicherten Daten anonymisiert und in weiterer Folge lediglich für statistische Zwecke ohne Personenbezug weiterverwendet.

Mittels des Widerrufs der Zustimmung wird die Rechtmäßigkeit der aufgrund der Zustimmung bis zum Widerruf erfolgten Verarbeitung nicht berührt.

8 Datensicherheit

Stift Klosterneuburg setzt technische und organisatorische Sicherheitsmaßnahmen ein, um die gespeicherten personenbezogenen Daten gegen zufällige oder vorsätzliche Manipulation, Verlust oder Zerstörung und gegen den Zugriff unberechtigter Personen zu schützen. Unsere Sicherheitsmaßnahmen werden entsprechend des technischen Fortschritts fortlaufend verbessert.

Produkt wurde zur Wunschliste hinzugefügt.