Ich habe die Datenschutzbestimmungen gelesen und stimme zu.

Friedenspreis Verleihung auf Herbst 2020 verschoben

01.04.2020

Friedenspreis Verleihung auf Herbst 2020 verschoben

2020 schreibt das Stift Klosterneuburg zum neunten Mal den St. Leopold Friedenspreis für humanitäres Engagement in der Kunst aus. Der Kunstpreis wird für Werke der bildenden Kunst aus den Bereichen Malerei, Grafik, Fotografie und Bildhauerei verliehen, die zusätzlich zum künstlerischen Anspruch humanitäres Engagement zeigen und das vorgegebene Thema umsetzen. „Rette mich Gott, denn das Wasser geht mir bis zur Kehle! Ich bin versunken im Schlamm des Abgrunds und habe keinen Halt mehr (Psalm 69,2)“.
Die Fachjury  hat aus allen eingereichten Arbeiten folgende Werke ausgewählt und nominiert (in alphabetischer Reihenfolge).

Die Preisverleihung kann aufgrund der Beschränkungen in Bezug auf die COVID-19 Pandemie nicht wie geplant im April 2020 stattfinden, sondern wird in den Herbst 2020 verschoben. Das genaue Datum wird erst festgelegt.