Orgelkonzert

29.04.2018

Orgelkonzert

Erklingen werden Werke von Komponisten aus dem deutschen bzw. süddeutschen Raum. Eingerahmt von Kompositionen von J. Buchner und M. Praetorius aus dem 16./17. Jahrhundert werden Werke von J.J. Froberger, G. Muffat und J. Pachelbel aus der Mitte bis Ende des 17. Jahrhunderts gespielt. Die Werke gerade dieser Epoche lassen sich auf der historischen Festorgel des Stiftes Klosterneuburg ausgezeichnet interpretieren.

 

ORF NÖ – NÖ HEUTE, 2018
 

An der Orgel: Helmut Lerperger

Ort: Stiftskirche Klosterneuburg

Termin: Sonntag, 29. April 2018, 15 Uhr

Tickets: EUR 9,- (freier Eintritt für Kinder bis 14 Jahre)


Helmut Lerperger, 1955 geboren, studierte Konzertfach Orgel bei Prof. Peter Planyavsky und als a.o. Student bei Prof. Michael Radulescu sowie Klavier bei Prof.Obermüller-Jara an der Wiener Musikuniversität und erhielt sein Diplom 1986. Sein Mathematik und Physikstudium an der Universität Wien schloss er 1980 mit dem Magisterium ab. Konzerte im In- u. Ausland, CD – Aufnahmen. 

Seit 1984 ist er an der Stiftskirche Klosterneuburg als Organist und seit 1990 auch als Regens chori tätig.


Logo_Wojnars

Mit freundlicher Unterstützung von Wojnar’s Wiener Leckerbissen Delikatessenerzeugung GmbH.

 

Newsletter

Der monatliche Mail-Newsletter informiert Sie über Veranstaltungen, Neuigkeiten aus dem Haus und dem Weingut Stift Klosterneuburg.

Facebook

Folgen Sie uns auf unserer Facebook-Seite und bleiben Sie auf dem Laufenden.

Ich stimme zu, dass diese Seite Cookies für Analysen verwendet.