Ich habe die Datenschutzbestimmungen gelesen und stimme zu.

Mußestunde der Kaisertochter

29.01.2022 -06.02.2022

Mußestunde der Kaisertochter

Es ist nicht nur eine Führung, auf die Melanie Thiemer ihre Gäste mitnimmt. Es ist eine Reise zu bedeutenden Schauplätzen der Geschichte durch die Augen der Agnes von Waiblingen, der Frau des Markgraf Leopold III. „dem Heiligen“ von Österreich und Stiftsgründers.

Die Markgräfin zeigt die Klosterräumlichkeiten und blickt humorvoll, aber auch nachdenklich in die Vergangenheit. Der Ruhm ihres Mannes und was davon bis heute geblieben ist beschäftigen sie ebenso wie ihre eigene Rolle an seiner Seite.

Die Erzählerin und Kulturvermittlerin Melanie Thiemer ist mit ihren lebendigen Inszenierungen bereits wiederholt zu Gast im Stift Klosterneuburg. Bis Februar 2021 stehen noch mehrere Termine zur Auswahl.

Treffpunkt: Sala terrena/Besucherempfang
Dauer: ca. 90 Minuten
Tickets:  45,- Euro / Person, inkl. ein Stifterl Wein zum mit nach Hause nehmen
Tickets ausschließlich online buchbar, begrenzte Teilnehmer*innenzahl 20 Personen

Termine:
Sonntag 06. Februar 2022, 16.00 Uhr ABGESAGT

Veranstalter: Stift Klosterneuburg in Kooperation mit der Kulturschaffenden Melanie Thiemer.

Informationen: Christian Enzinger
T: +43 2243 411-251
E: groups@stift-klosterneuburg.at


TICKETS JETZT BUCHEN:


Bitte informieren Sie sich über die geltenden Corona-Schutzmaßnahmen.


YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

PGlmcmFtZSB0aXRsZT0iTXXDn2VzdHVuZGUgZGVyIEthaXNlcnRvY2h0ZXIiIHdpZHRoPSI1MDAiIGhlaWdodD0iMjgxIiBzcmM9Imh0dHBzOi8vd3d3LnlvdXR1YmUtbm9jb29raWUuY29tL2VtYmVkLzZ6ck8zWWNFaHZNP2ZlYXR1cmU9b2VtYmVkIiBmcmFtZWJvcmRlcj0iMCIgYWxsb3c9ImFjY2VsZXJvbWV0ZXI7IGF1dG9wbGF5OyBjbGlwYm9hcmQtd3JpdGU7IGVuY3J5cHRlZC1tZWRpYTsgZ3lyb3Njb3BlOyBwaWN0dXJlLWluLXBpY3R1cmUiIGFsbG93ZnVsbHNjcmVlbj48L2lmcmFtZT4=


Newsletter

Der monatliche Mail-Newsletter informiert Sie über Veranstaltungen, Neuigkeiten aus dem Haus und dem Weingut Stift Klosterneuburg.

Facebook

Folgen Sie uns auf unserer Facebook-Seite und bleiben Sie auf dem Laufenden.