Stift Klosterneuburg mit Weingarten

Weißburgunder

Klassik

WEISSBURGUNDER
2015

Weinbeschreibung:
Der Weißburgunder Klassik besticht durch sein vielschichtiges Bukett von reifen Äpfeln und Lindenblüten mit dezenten, exotischen Nuancen. Die gut eingebundene Extraktsüße und seine harmonische Säurestruktur verleihen diesem Burgunder Balance und Ausdruck.

Zu Sorte und Herkunft dieses Weins:
Aus seinen ursprünglichen französischen Anbaugebieten in der Champagne und dem Burgund fand der Weißburgunder seinen Weg nach Österreich. Umgeben von den Hängen des Wiener Nußbergs, Kahlenbergs und Leopoldsbergs und von den klimatischen Einflüssen der Donau begünstigt, werden hier alljährlich beste Qualitäten geerntet.

Weingut Stift Klosterneuburg:
Seit seiner Gründung im Jahr 1114 betreibt das Stift Klosterneuburg Weinbau und ist damit das älteste Weingut Österreichs. Mit einer Rebfläche von 108 Hektar zählt es zu den größten und renommiertesten Weingütern Österreichs. Die Weingärten befinden sich in ausgewählten Lagen von Klosterneuburg, Wien, Gumpoldskirchen und Tattendorf.

Seit dem Jahr 2009 ist es das erste klimaneutrale Weingut Österreichs.

Linie:
Die mit dem Wappen des Stiftes Klosterneuburg gekennzeichneten Klassik-Weine sind jugendliche, fruchtbetonte, sortentypische Weine. Elegant geben sie die Typizität des jeweiligen Weinbaugebiets wieder. Ihre Trauben stammen aus verschiedenen Weingärten, immer jedoch aus einem Weinort. Die Klassik-Weine repräsentieren die österreichische Weintradition in ihrer trinkfreudigsten Form.

 

Ich stimme zu, dass diese Seite Cookies für Analysen verwendet.