Ich habe die Datenschutzbestimmungen gelesen und stimme zu.

Arbeiten im Stift: Fortbildungs-, Präventions- und Schutzbeauftragte/r

21.11.2019

Arbeiten im Stift: Fortbildungs-, Präventions- und Schutzbeauftragte/r

November 2019

Das 1114 gegründete Augustiner-Chorherrenstift Klosterneuburg ist ein religiöses, soziales sowie kulturelles Zentrum mit 24 Pfarren in Niederösterreich und Wien. Die zum Stift gehörenden Wirtschaftsbetriebe sind für die Menschen in der Region ein wichtiger Arbeits- und Auftraggeber.

Menschen zu unterstützen spiegelt sich nicht nur in den sozialen Aktivitäten des Stiftes wider, sondern auch in der Entscheidung eine Stabstelle ins Leben zu rufen, die Menschen in ihrem sozialen Agieren und Reagieren begleitet. Ihre Aufgabe wird es sein, zuerst ein Konzept und eine Struktur zu entwickeln, die Sie dann stufenweise umsetzen werden.

Ihre Aufgaben:
•Aufbau und Etablierung der Stabstelle „Fortbildung, Prävention und Schutz“ in Zusammenarbeit mit Beauftragten für Berufungsbegleitung und -stärkung
• Entwicklung, Umsetzung und Evaluation von Schutzrichtlinienin der gesamten Organisation
• Psychosoziale Beratungs- und Begleitungstätigkeiten
• Entwicklung von passgenauen Fortbildungskonzepten sowie entsprechende organisatorische Tätigkeiten
• Das Stift beinhaltet den Konvent mit 28 Pfarren und ein Wirtschaftsunternehmen mit neun Betrieben

Mit diesem Profil überzeugen Sie uns:
• Abgeschlossene psychosoziale Ausbildung (Sozialarbeit, Psychologie etc.) sowie detailliertes Fachwissen und Erfahrung im Bereich Prävention, Kinderschutz, psychosoziale Beratung und/oder Schutzkonzepte
• Erfahrung mit Krisenmanagement und -intervention sowie Kenntnis des psychosozialen Netzwerks in Wien und Umgebung
• Wissen und Erfahrung in Organisationsentwicklung/Qualitätsmanagement
• Ausgezeichnete Kommunikationsfähigkeiten, Teamgeist und eine selbstständige und verantwortungsbewusste Arbeitsweise
• Sie orientieren sich nach ethnischen Richtlinien und Ihre Werte sind mit jenen des christlichen Menschenbildes vereinbar

Unser Angebot:
• Einstellungstermin ab sofort: Teilzeit 10 Std., bzw. je nach Bedarf auch mehr
• Wir bieten eine langfristige Anstellung in einem angenehmen Arbeitsumfeld bei größtenteils flexibler Zeiteinteilung mit vereinbarter Kernarbeitszeit
• Für diese Position erfolgt eine Einstufung lt. KV der Gutsangestellten in der Gehaltsklasse E, eine Überbezahlung ist je nach Qualifikation und Berufserfahrung möglich

Senden Sie Ihre aussagekräftige Bewerbung inkl. CV bitte an:
Susanne Janowsky-Winkler, MA

janowsky-winkler@die-moewe.at

StiftKlbg_Stellenanzeige_Prävention (pdf)


Ich stimme zu, dass diese Seite Cookies für Analysen verwendet.