Ich habe die Datenschutzbestimmungen gelesen und stimme zu.

Renaissance

Venus nach dem Bade

Titel: Venus nach dem Bade
Künstler: Nach Giambologna (1529 - 1608)
Material und Technik: Bronze, Höhe 33 cm
Inventarnummer: KG 32

Vergrößerte Wiederholung der Statuette von Giambologna im Kunsthistorischen Museum Wien (Inv.Nr. 5874).

Literatur:

Wolfgang Huber (Hg.), Sehnsucht nach der Antike, Ausst.Kat. Stiftsmuseum Klosterneuburg 1992, Kat.Nr.16.

Charles Avery /Anthony Radcliff / Manfred Leithe-Jasper (Hgg.), Giambologna 1529-1608. Ein Wendepunkt der europäischen Plastik, Ausst.Kat. Kunsthistorisches Museum Wien 1978, Kat.Nr. 4a.

Kunsthistorisches Museum Wien (Hg.), Katalog der Kunstsammlungen des Stiftes Klosterneuburg, Bd.3 : Leo Planiscig, Die Bronzen, Samml.Kat., Stiftsmuseum Klosterneuburg 1942, Kat.Nr. 32.

Literatur zum Entwerfer:

Beatrice Paolozzi Strozzi / Dimitros Zikos (Hgg.), Giambologna. Gli dei, gli eroi, Ausst.Kat. Museo Nazionale del Bargello Florenz, 2006, Kat. Nr. 2 zeigt ebenfalls eine Venus nach dem Bad, sehr ähnlich zu dem Exemplar des Stiftes.

このウェブサイト解析のための「Cookies」の使用に同意します。