Ich habe die Datenschutzbestimmungen gelesen und stimme zu.

Gotische Skulptur

Christus aus einer Ölberggruppe

Titel: Christus aus einer Ölberggruppe
Künstler: Werkstatt des Meisters des Kefermarkter Altars
Material und Technik: Holz gefasst, Höhe 120 cm
Entstehungsjahr: um 1500
Inventarnummer: PL 14

Literatur:

Dorina Tschinkel, Eine spätgotische Ölberggruppe aus dem Stift Klosterneuburg: Untersuchung, Konzepterstellung und Musterrestaurierung eines hölzernen, polychrom gefassten Bildwerks mit bewegter Restauriergeschichte. Diplomarbeit, Universität für angewandte Kunst Wien 2014

Lothar Schultes in Artur Rosenauer (Hg.) Spätmittelalter und Renaissance. Geschichte der bildenden Kunst in Österreich, Bd. 3, München 2003, S. 343f.

Ausst.Kat. Klosterneuburg Zentrum der Gotik, Klosterneuburg 1961, Kat.Nr. 140

このウェブサイト解析のための「Cookies」の使用に同意します。