Ich habe die Datenschutzbestimmungen gelesen und stimme zu.

Fotokunst in der Vinothek – Walter Mussil

11.04.2019 - 31.08.2019

Fotokunst in der Vinothek – Walter Mussil

„Shifted Horizons“

Horizonte dienen seit Menschengedenken als Orte der Sehnsucht, Linien des Strebens, Punkte der Ruhe. Der natürliche Weg zu einer vermuteten neuen Welt bleibt faszinierende unerreichbare Fiktion. Großformatige Diptychen und Triptychen zeigen Parallelverschiebungen von Horizonten, Landschaften, Flächen – korrespondierend mit den Standorten der bei den Aufnahmen verwendeten Kamera. Der dadurch entstandene Raum unterstreicht die Reduktion und Klarheit der menschenleeren Aufnahmen.
Die Arbeiten sind auf mehreren Reisen, aber auch direkt in Wien – in einem Zeitraum von mehr als vier Jahren entstanden. Für die Aufnahmen war es erforderlich, die jeweiligen Orte mehrmals unter unterschiedlichen Licht- und Witterungsverhältnissen zu besuchen.
Walter Mussil benutzt für seine Fotoarbeiten ausschließlich Mittel- und Groß-formatkameras. Der Prozess der Bilderstellung ist dadurch ein langsamer und aufwendiger in der Tradition der klassischen Landschafts- und Architekturfotografie. Dies ermöglicht eine detailgetreue und auch optisch neutrale Sichtweise.

DI. Walter Mussil lebt und arbeitet in Wien. Neben seiner Tätigkeit in der Finanzindustrie widmet er sich seit 2011 Projekten, in denen er sich sowohl mit architektonischen als auch mit natürlichen Räumen fotografisch auseinandersetzt. Ein weiterer Schwerpunkt liegt bei speziellen Portraitserien (Mighty Heroes).

www.waltermussil.com

Ort: Vinothek Stift Klosterneuburg, Rathausplatz 24
Zeit: 12. April – 31. August 2019

Tickets: Eintritt frei

Newsletter

Der monatliche Mail-Newsletter informiert Sie über Veranstaltungen, Neuigkeiten aus dem Haus und dem Weingut Stift Klosterneuburg.

Facebook

Folgen Sie uns auf unserer Facebook-Seite und bleiben Sie auf dem Laufenden.

Ich stimme zu, dass diese Seite Cookies für Analysen verwendet.