Ich habe die Datenschutzbestimmungen gelesen und stimme zu.

Menschen, Engel & der 7. Himmel

09.05.2019

Menschen, Engel & der 7. Himmel

1952 gründete der damalige Leiter der Sängerknaben Josef Schnitt zwei Ensembles für ehemalige Wiener Sängerknaben – die Choralschola der Wiener Hofburgkapelle und den Chorus Viennensis. Die Wiener Hofburgkapelle war und ist Teil der Pfarre St. Augustin in Wien. Aufgrund dieser Konstellation wird der Titularorganist von St. Augustin, Prof. Wolfgang Capek, in diesem Konzert Orgelmusik der letzten 400 Jahre mit Choral verbinden.

Ausgehend von mehr als tausend Jahre alten einstimmigen Gesängen, über die ersten Versuche der Mehrstimmigkeit bis zur mittelalterlichen Notre-Dame-Schule, geht die Reise bis ins 16. und 17. Jahrhundert, um mit alternierenden Gesängen mit der Festorgel zu enden. Der gesamte Kirchenraum wird genutzt, Emporen, Kaiseroratorium, Altarraum bis zu den Gesängen direkt bei den BesucherInnen in den Kirchenbänken. So wird eine einzigartige Möglichkeit geschaffen, gregorianischen Choral zu erleben – unterstützt durch Klänge der Orgeln der Stiftskirche.

Termin: Donnerstag, 9. Mai 2019, 19 Uhr
Ort: Stiftskirche
Tickets: EUR 14,-
Information: tours@stift-klosterneuburg.at oder T.: 02243/411-212


Musik im Stift

Kaiser Maximilian I. gründete 1498 die Hofmusikkapelle in Wien, aus welcher später die Wiener Sängerknaben (1924) hervorgingen. Aufgrund dieser Konstellation wird die Konzertserie „Musik im Stift“ im Jahr 2019 ehemalige Wiener Sängerknaben präsentieren, passend zur Jahresausstellung „Des Kaisers neuer Heiliger“.


Logo_Wojnars

Mit freundlicher Unterstützung von Wojnar’s Wiener Leckerbissen Delikatessenerzeugung GmbH

 

Newsletter

Der monatliche Mail-Newsletter informiert Sie über Veranstaltungen, Neuigkeiten aus dem Haus und dem Weingut Stift Klosterneuburg.

Facebook

Folgen Sie uns auf unserer Facebook-Seite und bleiben Sie auf dem Laufenden.

Ich stimme zu, dass diese Seite Cookies für Analysen verwendet.