Ignaz Joseph Pleyel Konzert

Ignaz Joseph Pleyel Gesellschaft
01.10.2017

Ignaz Joseph Pleyel Konzert

Klaviermusik zu vier Händen dargeboten von zwei großartigen Künstlerinnen die sich von Beginn an in Pleyels Musik verliebt haben, und deshalb auch imstande sind die Musik im Sinne und im Geist unseres Meisters in höchster Vollendung zu interpretieren! Großartige Werke von Franz Schubert und Johannes Brahms runden dieses perfekte Programm im Augustinussaal des Stiftes Klosterneuburg zu einem unvergesslichen Erlebnis ab.Konzert (376. VA) der Internationalen Ignaz Joseph Pleyel Gesellschaft (IPG).

Künstlerinnen:

IPG-Pleyel Klavier-Duo: Stephanie Timoschek und Christine David

Programm:

Ignaz Joseph Pleyel (1757 Ruppersthal-1831 Paris)
Sonate in F-Dur op. 25/1, 1807, Ben 5119, (Ben 516, 1789)
-Allegro molto, -Rondo. Allegretto

Ignaz Joseph Pleyel
Sonate in e-Moll op. 25/3, 1807, Ben 5119 (Ben 518, 1789)
-Adagio, -Allegro molto

Ignaz Joseph Pleyel
Sonate d-Moll, 1792, Ben 5194 (Ben 524, 1789)
-Adagio espressivo, – Allegro molto, – Thema (Variazoni), -Tempo giusto

Claude Debussy (1862-1918)
Petite suite, 1889
En Bateau – Cortège – Menuet – Ballet

Pause

Franz Schubert (1797-1828)
Rondo in D-Dur, 1818, D 608, op. 138

Johannes Brahms (1833-1897)
16 Walzer op. 39, 1865

 

Termin: 1. Oktober 2017, 16.00 Uhr, Augustinussaal

Veranstalter: Internationale Ignaz Joseph Pleyel Gesellschaft (IPG)

Tickets: Vorverkauf: EUR 21,-/ Abendkasse: EUR 26,-
T: 02955/70645, 0664 495 37 27
adolf.ehrentraud.pleyel@aon.at

 

 

 

Newsletter

Der monatliche Mail-Newsletter informiert Sie über Veranstaltungen, Neuigkeiten aus dem Haus und dem Weingut Stift Klosterneuburg.

Facebook

Folgen Sie uns auf unserer Facebook-Seite und bleiben Sie auf dem Laufenden.

Ich stimme zu, dass diese Seite Cookies für Analysen verwendet.