Bücherabend im September

12.09.2018

Bücherabend im September

Jeweils zum Thema des Abends werden farbenreiche Handschriften, Erstausgaben oder Kuriositäten aus den Bücherkästen geholt und die Geschichten, die sie verbinden in lockerer, unkonventioneller Weise erzählt. Danach ist Zeit, wofür im Museum sonst nie Gelegenheit ist: blättern, berühren, entdecken, fragen, diskutieren. Ein Genuss für Menschen, die Bücher lieben!

Das Thema heute: Vom Leiden und Sterben

Sterben war im Mittelalter eine Kunst. Je plötzlicher desto schlechter, je vorbereiteter desto besser ging man vom Diesseits ins Jenseits über. Einstweilen gar nicht zu sterben brauchte freilich, wer die richtigen Arzneien gegen sein Leiden erhielt. Stefanie Preisl und Sarah Hutterer führen durch mittelalterliche Prophylaxe und Sterbestunden.

Ort: Stiftsbibliothek, Treffpunkt: Portier
Zeit: Mittwoch, 12. September 2018, 19:00 Uhr

Beschränkte Teilnehmerzahl, daher bitte um Anmeldung
T: 02243/411-200 oder E-Mail: bibliothek@stift-klosterneuburg.at

Tickets: EUR 8,–/Erw. | Freier Eintritt bis zum vollendeten 27. Lebensjahr

Newsletter

Der monatliche Mail-Newsletter informiert Sie über Veranstaltungen, Neuigkeiten aus dem Haus und dem Weingut Stift Klosterneuburg.

Facebook

Folgen Sie uns auf unserer Facebook-Seite und bleiben Sie auf dem Laufenden.

Ich stimme zu, dass diese Seite Cookies für Analysen verwendet.