Ich habe die Datenschutzbestimmungen gelesen und stimme zu.

Alte Bücher – Junge Forschung im September

Bibliothek des Stiftes
18.09.2019

Alte Bücher – Junge Forschung im September

Im Musikarchiv des Stiftes liegen etwa 3.000 handschriftliche Stücke. Viele dieser Werke wurden von heute unbekannten Komponisten komponiert. Warum wurde diese Musik vergessen? Immerhin ist sie teilweise über Jahrzehnte eifrig im Stift gespielt worden. An diesem Abend werden sich die Forschernnen und Forscher des Projekts „KlosterMusikSammlungen“ gemeinsam mit dem Konzertmeister Alexander Gheorghiu über die Manuskripte beugen und die Qualität der Werke live beurteilen.

Jeweils zum Thema des Abends werden farbenreiche Handschriften, Erstausgaben oder Kuriositäten aus den Bücherkästen geholt und die Geschichten, die sie verbinden in lockerer, unkonventioneller Weise erzählt.

Das Thema heute: Ist das gut?

Ort: Stiftsbibliothek
Treffpunkt:
Portier
Zeit:
18. September 2019, 19:00 Uhr

Ticket: EUR 8,–/Erw. | Freier Eintritt bis zum vollendeten 27. Lebensjahr

Beschränkte Teilnehmerzahl, bitte um Anmeldung:
T: +43/2243/411-200 oder E-Mail: bibliothek@stift-klosterneuburg.at

Newsletter

Der monatliche Mail-Newsletter informiert Sie über Veranstaltungen, Neuigkeiten aus dem Haus und dem Weingut Stift Klosterneuburg.

Facebook

Folgen Sie uns auf unserer Facebook-Seite und bleiben Sie auf dem Laufenden.

Ich stimme zu, dass diese Seite Cookies für Analysen verwendet.