Stiftsatelier

Das Stiftsatelier befindet sich im Herzen des barocken Stiftes und ist ein 140m² großes Atelier in zeitgemäßem Design mit Blick in den frei gelegten Barocktrackt. Das Stiftsatelier schafft Raum für neue Erfahrungen, ist ein Ausgangsort für Zeitreisen, Fantasieren und Begreifen. Vorrangiges Ziel der Vermittlungsarbeit im Atelier ist eine aktive Auseinandersetzung mit den vielfältigen Inhalten des Stiftes und das Öffnen neuer Sichtweisen.

Im Atelier wird prozessorientiert gearbeitet; das Hauptaugenmerk wird nicht auf ein Endprodukt gerichtet, sondern auf die Gespräche und Begegnungen, auf das gemeinsame Erleben. Kinder lernen spielerisch die Techniken, Hintergründe und Geschichten der ausgestellten Kunstschätze kennen: Kinder sind Akteure, die ständig in Bewegung sind, können staunen, rätseln, fragen, etwas erfinden.

Kontakt

Treffpunkt und Tickets
Treffpunkt für alle Programme ist im Eingangsbereich Besucherempfang, Sala terrena.

Infos und Beratungsgespräche
Dr. Katja Brandes
T: +43 2243 411/251
atelier@stift-klosterneuburg.at 
www.stift-klosterneuburg.at/atelier 

Anmeldungen
T: +43 2243/411-212
F: +43 2243/411/31
tours@stift-klosterneuburg.at

Atelier-Programm 2014