St. Leopold Friedenspreis 2014

Das Thema für 2014 wurde von Abtprimas Bernhard Backovsky, wie folgt bekannt gegeben:

»Bin ich der Hüter meines Bruders?«
1. Buch Moses, Kapitel 4, Vers 8.

Markgraf Leopold III., der Heilige, übertrug dem Stift Klosterneuburg mit seiner Gründung eine Reihe von Aufgaben, darunter religiöse, soziale und kulturelle. In Erinnerung an die Friedenspolitik des Markgrafen, dessen Regierungszeit die längste Friedensperiode der österreichischen Geschichte mit Ausnahme der Zeit ab 1945 darstellt, schafft das Stift auf Initiative des Propstes Bernhard Backovsky einen Preis, der den Namen des Heiligen trägt und in seinem Geist zwei Aufgaben des Stiftes verbindet: Förderung der Kunst und humanitäres Engagement.

Der internationale Kunstpreis des Stiftes zeichnet regelmäßig Kunstwerke aus, die sich besonderer Themen annehmen und Engagement zeigen. Mit seinen kritischen, humanen, zur gesellschaftspolitischen Auseinandersetzung auffordernden Themen hat er international großen Anklang gefunden.

AUSSTELLUNG
Eine Auswahl der eingereichten Kunstwerke wird nach der Preisverleihung in einer Ausstellung im Stift Klosterneuburg von 26. September bis 30. November präsentiert.

=> Zur Ausstellung

KUNSTPREIS
Der Kunstpreis ist mit € 12.000,– dotiert und kann entweder ungeteilt oder als Hauptpreis im Betrag von € 10.000,- und ein oder zwei Anerkennungspreisen im Betrag von insgesamt € 2.000,- vergeben werden.

Vom Preisgeld, der Anzahl der Einsendungen und vor allem auch von der Qualität der aus dem In- und Ausland eingereichten Arbeiten zählt der St. Leopold Friedenspreis inzwischen zu den bedeutensten europäischen Kunstpreisen.  

Den St. Leopold Friedenspreis gibt es seit 2008. Er wurde ursprünglich jährlich in zwei Kategorien und seit 2012 wird er in einer Kategorie und alle zwei Jahre vergeben.

Die Einreichungsfrist beginnt am 1.Februar und endet am 30. April 2014.

=> Zur Einreichung 

Link zur Einreichungsseite

Julia Hofmeister

Sekretariat Stiftskustos
+43/2243/411-151
j.hofmeister@stift-klosterneuburg.at

MMag. Wolfgang Huber

Sammlungskurator
+43/2243/411-154
museum@stift-klosterneuburg.at

Claudia Wadlegger

Sekretariat Prälaturkanzlei
+43/2243/411-121
praelatur@stift-klosterneuburg.at

Doris Mazzucato

Prälatur
+43/2243/411-321
d.mazzucato@stift-klosterneuburg.at

Stift Klosterneuburg

Stiftsplatz 1
3400 Klosterneuburg
Österreich